Mittwoch, 11. Juli 2018

Der erste Nieselregentag in Irland – Fahrt nach Larne


Heute Frühstücken im feinen Hotel. Die Tische werden zugeteilt, alles edel und fein. Nur ist zuwenig Butter und Marmelade da, und den zweiten Kaffee gabs auch erst nach einer Ewigkeit und höfflichen Nachfragen… da ist mir das Frühstücken in der Küche vom B&B lieber.
Blick aus dem Fenster, alles weißgrau, selbst die nur paar Dutzend Meter entfernte Küste ist nicht zu sehen. Dazu Nieselregen.
Wir ließen uns Zeit, heute ist wieder nur eine kurze Strecke angesagt. Halb 11 waren wir fertig.Rauf aufs Krad, bei 14 Grad, Nieselregen und sehr tiefen Wolken.
Es ging südöstlich zu den Dark Hedges, eine Allee von alten Buchen die sehr schön sein sollen. Die Strecke verlief durch abgelegene Gebiete, kaum Verkehr,nur grüne Hügel und ab und zu mal ein paar Bäume. Das Wetter war gleich geblieben, der Regen blieb zum Glück sehr gering.
Dann ein Hinweisschild zu den Dark Hedges, wir folgen ihm, sehen aber auf den nächsten Kilometern weder ein weiteres Schild noch die schönen Bäume. Erst beim nächsten Abzweig sahen wir ein Schild, es zeigte genau in die Richtung aus der wir kamen. Nochmal umdrehen und im Regen nach der Allee suchen – darauf hatten wir keinen Bock und fuhren weiter Richtung gebuchtem B&B.
Dort kamen wir schon kurz vor Eins an. Normalerweise kann man erst ab Vier einchecken. Die Hausdame war auch hier sehr freundlich, und wir durften unser (nasses dreckiges) Gepäck schon ins Zimmer stellen.
Dann fuhren wir die 11 km nach Larne zum Hafen, und kauften uns dort für 69 Pfund ein Ticket für die morgige Fähre nach Schottland. Online hätte das Ticket 76€ gekostet, also 2€ weniger.
Danach kauften wir noch in einer Tankstelle mit Supermarkt etwas ein und aßen an der heißen Theke etwas zum Mittag.
Dann zurück zum B&B, den Nachmittag ausklingen lassen, Landkarten studieren, Kaffee trinken, Karten spielen…
Ab Sechs schien wieder die Sonne.
Das war heute unser erster Regentag, nach 2 ½ Wochen sonnigen und warmen Irland. Ich denke das können wir verschmerzen.
Morgen fahren wir 2 Stunden lang mit der Fähre von Larne nach Cairnrayn in Schottland.