Sonntag, 16. Juli 2017

Erster Tag der Südeuropa Tour

Gleich nach dem Frühstück machte sich Marc mit seiner MZ 1000 auf den langen Heimweg. Nach der 700 km - Strecke wird er am nächsten Tag mit der KTM in die östliche Tschechei fahren und uns dort treffen. Grund des Umweges ist einfach nur der nötige Fahrzeugwechsel, mit der KTM zum MZ-Treffen, das geht ja nicht!
Um 10 bin ich auch losgefahren. In Tübingen habe ich mich mit Sven getroffen. Wir sind zusammen über stinklangweilige Bundesstraßen und am Ende über kurzweilige kleine Landstraßen nach Waldmünchen an die tschechische Grenze gefahren. Hier habe ich ein kleines feines Hotel gebucht.
Morgen fahren wir nach Teplice nad Becvou, irgendwo weit im Osten der Tschechei....






1 Kommentar:

  1. Ja da hat er recht....mit einer Orange zum MZ1000 Treffen geht wirklich nicht 😉

    AntwortenLöschen