Sonntag, 23. Juli 2017

Schloss Bran und Mönchskloster

Heute früh nur ein kurzer Hotelwechsel (3 km). Dann gings ohne Gepäck zum Schloss Bran. Angeblich Draculas Gespenster-Schloss, und eine riesen Tourischleuse.
Als das erledigt war fuhren wir wieder zurück und schauten uns noch ein Kloster an. Dort genossen wir die Ruhe und sammelten Pluspunkte fürs Karmakonto.
Tagesabschluss war nochmal eine Pizza im Restaurant am Kletterpark.

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen