Mittwoch, 19. Juli 2017

Rumänien


Nach 100 km Ungarn erreichten wir die Grenze zu Rumänien. Nach ner Viertel Stunde warten wurde kurz unser Personalausweise und die Fahrzeugpapiere kontrolliert und wir konnten die Grenze passieren.
Über Sato Mare und Baja Mare fuhre wir nach Turda. Hier hatten wir in der Mittagspause ein kleines Hotelzimmer gebucht. Am Abend gab es einen kleinen Spaziergang durchs die Innenstadt und lecker Abendessen in einem Restaurant

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen