Montag, 18. April 2016

Ziel erreicht, der südlichste Punkt Europas

Weil das Wlan lahm oder ich müde war gabs hier in den letzten Tagen nichts zu lesen.
Jetzt bin ich zwar schon wieder müde, aber da ich das Ziel dieser kleinen Reise erreicht habe muss ich natürlich  ein Bild posten.

Vorne das Grüne ist Tarifa / Spanien,  hinten die Berge sind schon Afrika.

Der wirklich südlichste Landzipfel ist total unspektakulär.  Im Hafen von Tarifa gelegen kann man über eine Mole zu der alten Festung laufen und steht dann vor einem ollen Schild "Südlichster Punkt Europas. ..." und gleich dahinter ist ein geschlossenes Tor wo man nicht weiter kommt. Ich hatte eigentlich mehr erwartet....
Die Norweger haben das an ihrem Nordkap besser gemacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen